Login



Projektkoordination

Mag. Ingrid Rabeder-Fink

Referentin für Suchtvorbeugung in der Schule
Mag.rer.soc.oec., Soziologin

EW Koordinatorin OÖ

rabederi@praevention.at
Telefon: 0732/778936

“Als der vielversprechendste Ansatz schulischer Suchtprävention gilt die Förderung von Lebenskompetenzen. Ziel ist es, die sozialen und persönlichen Fertigkeiten von Kindern zu stärken. Das Erlernen des Umgangs mit Gefühlen, von produktiven Strategien in der Bewältigung von Anforderungen und Belastungen, der Aufbau eines stabilen positiven Selbstwertgefühls sind wichtige protektive Faktoren, die vor der Ausbildung suchtartiger Verhaltensweisen schützen und intensiver Förderung bedürfen. Das Programm EIGENSTÄNDIG WERDEN realisiert diese Ziele durch fachlich fundierte, praxisorientierte Anleitungsmaterialien und durch begleitende Fortbildungen der Lehrkräfte.”

ReferentInnen

Gudrun Hallermann

Psychotherapeutin in Freier Praxis (Ottensheim). Sie bietet auch Erziehungsberatung, Paarberatung, Supervision und Coaching an. Seit 2006 Trainerin für das pädagogische Stabilitätsprogramm EIGENSTÄNDIG WERDEN.
tel.:0650/8851464
mail: hallermann.g@gmail.com

Josef Mitterhuber

Lehrtrainer für Neurolinguistisches Programmieren (DNLP). Seit 1995 ist er selbständig in freier Praxis als NLP Berater und als Trainer in der Erwachsenenbildung tätig. Davor arbeitete er 17 Jahre lang als Sozialarbeiter. Seit 2006 Trainer für das pädagogische Stabilitätsprogramm EIGENSTÄNDIG WERDEN.
tel.: 0699 /888 10 600
mail: jo.mitterhuber@aon.at

Sylvia Spiessberger

Eingetragene Mediatorin (BM), Lebens-und Sozialberaterin. Referentin in der Erwachsenenbildung und Leiterin von RAINBOWS Oberösterreich. Seit 2008 Trainerin für das pädagogische Stabilitätsprogramm EIGENSTÄNDIG WERDEN.
tel.: 0699/10566683
mail: silvia.spiessberger@gmx.at

Barbara Witzmann-Werthner

Mediatorin, NLP-Lehrtrainerin, Coach, Legasthenietrainerin. Seit 2008 Trainerin für das pädagogische Stabilitätsprogramm EIGENSTÄNDIG WERDEN. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind: Soziales Lernen im Klassenzimmer und Peermediation an Schulen.
tel.: 0664/4342452
mail: barbara.witzmann-werthner@gmx.at

Mag. Barbara Pottendorfer-Leple

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Seminartrainerin in der
Erwachsenenbildung, Workshops und Informationsveranstaltungen für Schulklassen, Jugendgruppen, Elternabende etc., Coaching von Einzelpersonen und Teams,
Trainerin für EIGENSTÄNDIG WERDEN seit 2008
tel.: 0676/9204442
mail: barbara.leple@gmx.at

Mag. Wilhelm Loidl

Klinischer- und Gesundheitspsychologe, Seminartrainer in der Erwachsenenbildung, Workshops und Informationsveranstaltungen für Schulklassen, Jugendgruppen, Elternabende etc., Coaching von Einzelpersonen und Teams, Trainer für EIGENSTÄNDIG WERDEN seit 2008
tel.: 0699/12116467
mail: loidl.wilhelm@aon.at

Mag. Ingrid Rabeder-Fink

Soziologin. Abteilungsleiterin der Abteilung Schule-Familie-Kinder am Institut Suchtprävention, pro mente Oberösterreich, Projektkoordinatorin und Trainerin für das pädagogische Stabilitätsprogramm EIGENSTÄNDIG WERDEN.
tel.:0732 778936-12
mail: ingrid.rabeder@praevention.at